Motorsägenlehrgang bei KOX

Motorsägenkurs bei KOX

Da die Arbeit mit der Motorsäge sehr anspruchsvoll ist und immer Gefahren mit sich bringt, bieten wir Ihnen regelmäßig Motorsägenkurse an. So können Motorsägen-Neulinge ebenso wie langjährige Anwender den korrekten Umgang mit der Säge lernen und erhalten bei Bestehen des Kurses einen offiziell gültigen Motorsägen-Führerschein.

Motorsägenkurs KOX Wartung
  • Theorie: Theoretisches Vorgehen bei Arbeiten mit der Motorsäge, Arbeitssicherheit und Unfallverhütung, technische Fakten zur Motorsäge und Fäll-, sowie Rücketechniken.
  • Wartung: Wertvolle Tipps zur Wartung und Pflege Ihrer Motorsäge. Der Wartungskurs findet in kleinen Gruppen statt. Hier können Sie Ihre eigene Motorsäge mit Hilfe unserer Profis reinigen und für den weiteren Einsatz startklar machen, z.B. Entgraten der Führungsschiene und Schärfen der Sägekette.
  • Praxis: Fäll-, Entastungs- und Einschneideübungen werden im nahe gelegenen Wald durchgeführt. Zuerst demonstrieren unsere Profis wie man beim Fällen eines Baumes vorgeht und anschließend dürfen Sie sich selbst daran versuchen – mit Anleitung und den wachsamen Augen der Kursleiter.
Motorsägenkurs KOX Eindrücke
Motorsägenkurs KOX Fällübung

Theorie

Freitag 18:00 Uhr bis ca. 22:00 Uhr

Freitagabends findet der Theorieteil in einer nahe gelegenen Gaststätte in Weinstadt Endersbach statt (nähere Infos bei Anmeldung).

Praxis

Samstag 08:30 Uhr bis ca. 16:00 Uhr

Der Wartungsteil findet beim KOX Lagerverkauf in Weinstadt Endersbach statt. Es stehen Werkzeug und Öl zur Wartung und Pflege der Motorsägen für die Teilnehmer kostenlos bereit. Ab ca. 11:00 Uhr werden praktische Fäll-, Entastungs- und Einschneideübungen im nahe gelegenen Wald gemacht.

Doch bevor es in den Wald zu den praktischen Übungen geht, gibt es eine kleine Stärkung, die ebenfalls inklusive ist.

Ende ist ca. 16:00 Uhr mit Aushändigung der Teilnahmebestätigung und der "Motorsägen-Führerscheine".

Das sind die nächsten Termine:

  • 23. und 24.11.2018
  • 14. und 15.12.2018
  • 18. und 19.01.2019
  • 22. und 23.02.2019
  • 22. und 23.03.2019
  • 12. und 13.04.2019
  • 05. und 06.07.2019
  • 25. und 26.10.2019
  • 22. und 23.11.2019
  • 13. und 14.12.2019

Die Lehrgangsgebühr beträgt 120,- € inkl. MwSt. und beinhaltet das gesamte Ausbildungsmaterial.

Tipp vom Profi

Bezuschussung durch die SVLFG

Zuschussberechtigte Teilnehmer unseres Motorsägenlehrgangs, erhalten beim Besuch von einem unserer Lehrgänge, einen Gutschein im Wert von 30,00 €. Diesen können Sie anschließend bei der SVLFG (Sozialversicherung Land, Forstwirtschaft, Gartenbau, früher „Landwirtschaftliche Berufsgenossenschaft und Gartenbauberufsgenossenschaft„) einreichen und bekommen den Betrag dann von der SVLFG überwiesen.

Zuschussberechtigt sind:

Das Personal sowie die Familienangehörigen des Betriebsinhabers, von Betrieben die beitragspflichtig bei der SVLFG sind und somit auch eine ID Nummer vorweisen können.

Um an unserem Motorsägenlehrgang teilnehmen zu können, sollten Sie eine eigene Motorsäge mitbringen.

Außerdem benötigen Sie Persönliche Schutzausrüstung: Schnittschutzhose, Kopfschutzkombination und Schnittschutzstiefel sind Pflicht! Sollten Sie die Ausrüstung noch nicht Zuhause haben, können Sie sich freitagabends direkt im KOX Lagerverkauf ausrüsten.

KOX Lagerverkauf: Werkstraße 7, 71384 Weinstadt-Endersbach

Kurs in Ihrer Nähe finden

Verbindliche Anmeldung unter albforst-wahl@web.de oder über Fax: 07332 9370549. Sie erhalten eine Bestätigung Ihrer Anmeldung. Die Lehrgangsgebühr wird jeweils am ersten Lehrgangstag in bar eingesammelt. Bei unentschuldigtem Fernbleiben vom Lehrgang werden 50% der Kursgebühr fällig.

Anmeldung per E-Mail Anmeldung per Fax
zurück