Menü
Wir schenken Ihnen 20€** zum Start der Forstsaison!
Ihr Gutscheincode lautet: 20EURSEP2022

Gartenabfälle richtig entsorgen

Grünabfälle - Schnittgut - Laub: Ein schöner Garten im Sommer erfreut jeden, macht allerdings auch Arbeit und Müll. Da uns Nachhaltigkeitsthemen ebenfalls sehr am Herzen liegen, möchten wir euch im Folgenden zeigen, wie und vor allem wo ihr eure Gartenabfälle entsorgen könnt.
Gartenabfall entsorgen

Gartenabfälle niemals im Wald abladen

Gerade, weil uns unsere Umwelt, der Forst und dessen Erhalt so am Herzen liegt, beginnen wir diesen Beitrag mit einer wichtigen Mahnung: Wer daran denkt, seine Gartenabfälle einfach im Waldstück um die Ecke zu entsorgen, sollte davon dringend absehen! Das Abladen von Gartenabfällen in der Natur ist eine Ordnungswidrigkeit, verboten und kann, gemäß dem Bußgeldkatalog, Strafen in Höhe von mehreren Tausend Euro mit sich bringen.

Wild abgeladene Abfälle - selbst wenn es "nur" Grünschnitt ist - können große Schäden anrichten. Fäulnis, Gärung, Krankheitserreger und Schimmel können der Waldflora schaden und die Tiere vertreiben.

Grünschnitt richtig entsorgen

Ganz gleich, ob Grünabfälle, Holz- und Baumschnitt, Laub oder Rasenschnitt - diese Form von Gartenabfälle können in kleinen Mengen problemlos in der Biotonne entsorgt werden. Dieser Rahmen mag bei regelmäßigen, wöchentlichen Reinigungs- und Pflegearbeiten im Garten genügen, kann bei größeren Aktionen, wie zum Beispiel zu Beginn und Ende der Gartensaison platztechnisch jedoch ein Problem darstellen.

Komposthaufen anlegen

Kostenlos, mit verhältnismäßig geringem Aufwand und nachhaltig: Komposthaufen sind wirklich eine große Empfehlung für alle, die die Möglichkeit dazu haben, einen in ihrem Garten zu integrieren. Laub, Strauch- und Baumschnitte, Rasenschnitt und verwelkte Blumen werden hier, genauso wie Gemüsereste sowie Tee- und Kaffeesatz, zu hochwertiger Erde, die wiederum zum Bepflanzen genutzt werden kann.

Grünschnittcontainer mieten

Kommt ein eigener Komposthaufen nicht infrage, ist ein Grünschnittcontainer vielleicht die Lösung für euren Haushalt! Diese Container für Gartenabfälle können entweder über ein privates Unternehmen oder aber beim örtlichen Wertstoffhof der Stadt oder Gemeinde angemietet werden.

Die Container gibt es in verschiedenen Größen und man sollte vorher gut abschätzen, wie viel Kubikmeter Gartenabfälle in etwa anfallen werden, um direkt die passende Größe auszuwählen. Wichtig sind außerdem die Hinweise des jeweiligen Entsorgungsunternehmens: Bäume, Sträucher, Wurzeln und Äste müssen in der Regel, ab einer Länge von einem Meter, gekürzt werden. Der Durchmesser darf maximal 15 cm betragen.

Laub über spezielle Säcke für Gartenabfälle entsorgen

Ihr habt eine Menge Laub zu entsorgen und möchtet dafür keinen ganzen Container anmieten? Das ist sehr verständlich und dafür empfehlen wir, euch zu erkundigen, ob eure Gemeinde nicht vielleicht spezielle Säcke ausgibt, um Laub zu entsorgen. Diese haben oftmals ein hohes Fassungsvermögen für bis zu 90 Liter, werden vom Entsorger abgeholt und sind auch deutlich günstiger als Mietcontainer.

Gartenabfälle verbrennen - Darf man das?

Grundsätzlich ist das Verbrennen von Grünschnitt laut Bußgeldkatalog bundeseinheitlich verboten. Zwar machen die Wertstoffhöfe auch nichts anderes als die Gartenabfälle zu verbrennen, sie nutzen jedoch die daraus entstehende Energie weiter und filtern zudem die giftigen Dämpfe, die dabei entstehen, was bei Verbrennungsaktionen im heimischen Garten natürlich nicht der Fall sein kann.

Dennoch gibt es Gemeinden, die zu gewissen Zeiten, wie beispielsweise um Ostern herum, erlauben Grünschnitt im eigenen Garten zu verbrennen. Spezifische Informationen hierzu erhaltet ihr in eurem örtlichen Rathaus.

Gartenarbeit leicht gemacht mit KOX!

Wie ihr seht, gibt es zahlreiche Möglichkeiten, Gartenabfälle kostengünstig und nachhaltig zu entsorgen. Um euch die ganze Vorarbeit möglichst komfortabel zu gestalten, findet ihr in unserem Shop eine große Auswahl an Gerätschaften, die es braucht, um den Garten auf Vordermann zu bringen. Kleinere Werkzeuge, findet ihr bei uns ebenso, wie größere Geräte und selbst die Pflanzenpflege kommt bei uns nicht zu kurz.

Für Fragen und Anregungen ist unser kompetentes Team selbstverständlich stets gerne für euch da!
Zum Seitenanfang
Beitrag weiterempfehlen